Asyl: Jugendliche „abgefertigt“

31 05 2007


(Panoramabild Michael Stoss)
Der Künstler Kurt Fleckenstein hat Jugendliche vor das Brandenburger Tor in Taschen gesteckt, in deutscher Gründlichkeit symmetrisch ausgerichtet und mit gefesselten Händen zwecks Abschiebung „abgefertigt“. Anläßlich der in Berlin tagenden Innenministerkonferenz, von der er weitere Verschärfungen im Asyl- und Zuwanderungsrecht befürchtet, sieht er diese Aktion/Installation als ein künstlerisches Mittel der stummen Anklage und Sensibilisierung der Öffentlichkeit. Unterstützt wurde Kurt Fleckenstein von der Organisation „hier geblieben“.

Panorama sehen & hören:
>> Quicktime Fullscreen
>> Java
>> Flash

Advertisements




Karneval der Kulturen 2007 in Berlin

27 05 2007

12. Karneval der Kulturen in Berlin. Trotz der längeren Regenfälle war die Stimmung entlang des Umzuges und zu den Begleitveranstaltungen wieder ausgelassen. Neun Stunden brauchte der Zug mit den 94 Gruppen und ihren 4.500 Akteuren aus über 70 Nationen für die 3,5 Kilometer lange Strecke vom Herrmannplatz bis zur Möckernbrücke. 600.000 Menschen sahen zu und feierten mit.

Panoramen sehen:

Gruppe 16 „Rios Profundos“ Gruppe 2 „Wolkenbruch“

(Panorama by Michael Stoss)

(Panorama by Michael Stoss)
>> Quicktime Fullscreen >> Quicktime Fullscreen
>> Java >> Java
>> Flash >> Flash
   




G8 Demonstrationszug durch Kreuzberg und Friedrichshain, Berlin

26 05 2007


(Panorama by Michael Stoß)
In Berlin-Kreuzberg sind im Vorfeld des in Heiligendamm stattfindenden G8-Gipfels am Samstag Nachmittag Hunderte Teilnehmer dem Aufruf von ver.di, GEW, Studentenvertretungen und dem globalisierungskritischen Bündnis attac gefolgt, für freien Zugang zu Bildung und Forschung zu demonstrieren. Ein starkes Polizeiaufgebot begleitete den Demonstrationszug durch Kreuzberg und Friedrichshain.

Panoramabildkomposition aus 5 Bildern, aufgenommen am 26.05.07 um 15:29 Uhr

Panoramabild ansehen:
>> Quicktime Fullscreen
>> Java
>> Flash





Ver.di Kundgebung in Berlin

14 05 2007

ver.di Demonstration in Berlin
(Panorama by Michael Stoß)
Rund 30.000 Mitarbieter der Post protestierten am 14. Mai 2007 in Berlin gegen eine Öffnung des deutschen Postmarktes und den drohenden Verlust von bis zu 32.000 Arbeitsplätzen. Dabei sprachen der ver.di Vorsitzende Frank Bsirske, der postpolititsche Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Klaus Barthel und Andrea Kocsis vom ver.di-Bundesvorstand.

Panoramabild sehen & hören:
>> Quicktime Fullscreen
>> Java
>> Flash





Mai Kundgebung Brandenburger Tor

1 05 2007

1m Mai Demonstration in Berlin
(Panorama by Michael Stoß)
„Du hast mehr verdient“ – Unter diesem Motto haben am 1.Mai in Berlin mehrere tausend Menschen für gesetzliche Mindestlöhne und gegen Lohndumping demonstriert. Zu der traditionellen Veranstaltung kamen nach Angaben des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) rund 12.000 Teilnehmer.

Panoramabild sehen & hören:
>> Quicktime Fullscreen
>> Java
>> Flash