4. Harleydays in Hamburg

15 07 2007

Vom 13. bis 15. Juli fanden zum 4. Mal die Hamburger Harleydays statt. Nicht nur die röhrende Kultmarke war zu sehen, als 60.000 Motorräder und 600.000 Besucher die zahlreichen Angebote auf Glacischaussee und Heiligengeistfeld nutzten. Das umfangreiche Unterhaltungsprogramm reichte von Stuntshows bis zu Rockmusik, so u.a. mit den Gruppen Rose Tattoo und Die Happy. Absolutes Highlight war natürlich wie in jedem Jahr die große Harley-Parade am Sonntag: 10.000 Harley-Fahrer donnerten mit dem satten Harley-Gewummer durch die Elbmetropole.


(Panoramabild Bernd Dohrmann)
Panorama sehen:
>> Quicktime Fullscreen
>> Java
>> Flash

Advertisements

Aktionen

Information




%d Bloggern gefällt das: