Berlinale 2008 – Die Stones sind da!

7 02 2008

Vom 07. bis 17. Februar locken die 58. Internationalen Filmfestspiele Berlin, besser bekannt als Berlinale, wieder Filmenthusiasten in die Lichtspieltheater. Der Auftaktfilm „Shine a Light“ von Oscar-Preisträger Martin Scorsese ist eine Hommage an die Rolling Stones und so kann es nicht verwundern, dass die Kultband zur Premiere am Marlene-Dietrich-Platz anreiste. Wer keine Karte zu diesem ganz speziellen Filmevent ergattern konnte, darf sich damit trösten, dass die Berlinale auch ein wirkliches Publikumsfestival ist und jedes Jahr Hundertausende Eintrittskarten verkauft werden.


(Panoramabild Michael Stoß)
Panorama sehen & hören:
>> Quicktime Fullscreen
>> Java
>> Flash

Advertisements




Frankfurt fest in Narrenhand

3 02 2008

Ca. 400.000 Narren drängten sich am Sonntag rund um den Frankfurter Römer, um bei strahlendem Sonnenschein den Fastnachtsumzug stimmungsvoll zu begleiten. Die 96 beteiligten Vereine und Verbände konnten 53 Wagen, 44 Garden und 32 Kapellen aufbieten um farbenprächtig und lautstark durch die Straßen Frankfurts zu ziehen.


(Panoramabild Oliver Opper)
Panorama sehen:
>> Quicktime Fullscreen
>> Java
>> Flash


(Panoramabild Oliver Opper)
Panorama sehen:
>> Quicktime Fullscreen
>> Java
>> Flash


(Panoramabild Oliver Opper)
Panorama sehen:
>> Quicktime Fullscreen
>> Java
>> Flash





Düsseldorfer Narren beim Veedelzug

3 02 2008

Beim Zug durch ihr „Veedel“ sind am Sonntag ca. 1500 Narren aus Gerresheim auf den Beinen, während man andernorts noch auf den Rosenmontag wartet. Gut 50.000 Zuschauer werden es am Ende sein, wenn die ca. 60 Gruppen durch die Straßen gezogen sind. Unser Fotograf Mike Runge musste diesmal hoch hinaus, um sich einen angemessenen Überblick zu verschaffen.


(Panoramabild Mike Runge)
Panorama sehen:
>> Quicktime Fullscreen
>> Java
>> Flash


(Panoramabild Mike Runge)
Panorama sehen:
>> Quicktime Fullscreen
>> Java
>> Flash